+48 501 600 263
EN    PL    ES    RU   
United Target DMC / Polen
UNESCO-Denkmäler

      UNESCO-Denkmäler      
die Erbschaft der alten Jahrhunderten, zu der Denkmler der Architektur, historische Andenken und Meisterwerke der Kunst gehören, die hervorragend mit dem Reichtum der polnischen Natur und ihren außergewöhnlichen Landschaften harmoniert


Loading ....

Wenn man Polen besichtigt, es ist nicht schwierig den Eindruck zu haben, dass die Geschichte von Polen sehr oft durch ihre außergewöhnliche Denkmäler sagt. Obwohl Überfälle, Invasion von Schweden sowie zahlreiche Kriege verursacht haben, dass ein Teil der wunderbaren Gebäuden zerstört wurden, gibt es in Polen weiterhin viele Orte, die man sehen muss.
Sie stammen von vielen historischen Epochen und geben einen wunderbaren Durchschnitt der architektonischen Arbeiten in Polen. Ein Teil ahmt weltliche Trends nach und ein anderes Teil präsentiert einheimische Muster. Die beste Empfehlung für Denkmäler ist die UNESCO-Welterbe.
Auf der ersten UNESCO-Welterbe im Jahre 1978 wurden zwei Orten aus Polen eingetragen: Kraków und Wieliczka. Heutzutage befinden sich auf der Liste vierzehn einzigartige Objekte, die man unbedingt sehen muss.



  Hauptattraktionen
Altstadt in Kraków, Salzbergwerk in Wielika und Bochnia, Altstadt in Zamość, Altstadt in Warszawa, Puszcza Białowieska, Zamek Krzyżacki in Malbork, Aushwitz-Birkenau – das deutsche Vernichtungslager, mittelalterliches Stadtkomplex in Toruń, Kalwaria Zebrzydowska, Kościół Pokoju in Jawor und Świdnica, Park Mużakowski, Hala Stulecia in Wrocław, hölzerne Kirchen im südlichen Teil von Kleinpolen, hölzerne orthodoxe Kirchen im Gebiet von polnischen und ukrainischen Karpaten.

 

printFrom: http://www.de.unitedtargetdmc.com/unesco-denkmaeler/
Accessibility statementStrona domowaSite mapSzukajContactFirstLastUp